Montag, 20. Juli 2015

Ankara verübt Terroranschlag auf kurdische Jugend


In Suruc/Türkei beging ein Selbstmordattentäter inmitten der linken kurdischen und türkischen Jugend, vor laufender Kamera, einen Terroranschlag und sprengte sich in die Luft.

30 starben bisher, nahezu 100 sind verletzt, teilweise schwerwiegend.

Die Jugendlichen hatten eine Konferenz in der Grenzstadt Suruc/Türkei, die ca. 10 km entfernt von der syrischen Stadt Kobani liegt, veranstaltet. Inhaltlich ging es um die akute Situation der Stadt Kobani, die regelmäßig von der Terrororganisation ISIS attackiert wird, sowie um die Möglichkeiten der zivilen Hilfestellung für Bürgerwehr und Einwohner der Stadt.

Die Terrororganisation ISIS strebt die Errichtung eines sunnitischen Gottesstaats an und wird dabei massiv von der türkischen Regierung unterstützt. 
So erfolgt die Ausbildung der ISIS-Terroristen in türkischen Camps in Urfa, Antep und Antakya. Der Waffennachschub ins syrische Gebiet erfolgt über den türkischen Geheimdienst MIT und speziellen Militäreinheiten, der Grenzverkehr für ISIS-Terroristen ist frei, der Schmuggel von geraubtem syrischen und irakischen Rohöl erfolgt über die Logistik naher Angehöriger des türkischen Staatspräsidenten Erdogan. Die Tochter des Staatspräsidenten kümmert sich, mit einem speziell dafür eingerichteten Ärzteteams, um die medizinische Versorgung der Terroristen in Kliniken in Antep und Urfa.

Es besteht bisher kein Zweifel, dass der Terroranschlag auf die linke Jugend in Suruc/ Türkei auf Weisung der türkischen Regierung erfolgte. Die Sicherheitsbeamten hinderten sogar die herbeieilende Feuerwehr und Notfall-Ambulanz daran zum Anschlagsort durchzukommen.

Selahattin Demirtas, der Vizevorsitzende der HDP erklärte dazu, dass ein geplantes und professioneles Massaker verübt worden sei und hierfür allein die AKP-Regierung die Verantwortung trage, denn dem Sicherheitsapparat seien die Täter bekannt.  

Dieser gezielte Mordanschlag dürfte den Widerstand gegen die AKP-Regierung weiter entfachen und  
auch die kurdischen Guerrila-Kreise auf den Plan rufen.    

Unser Beileid gilt den Angehörigen, Freunden und Weggefährten! 


Achtung: +18: Kamera-Aufnahmen des Selbstmordanschlags inmitten der singenden Jugend

"The Federation of Socialist Youth Associations (SGDF) is reported to have had at least 300 members staying at the Amara Culture Centre to take part in rebuilding work in Kobane.
Graphic images of the scene immediately after the blast were tweeted by thefederation.
A photo taken prior to the blast showed the group in the garden having lunch.
Suruc explosion: At least 27 killed in Turkey border blast

"HDP Eş Genel Başkanı Selahattin Demirtaş, Şanlıurfa'nın Suruç İlçesi'nde meydana gelen saldırıyla ilgili olarak açıklama yaptı. Demirtaş:"Saldırının birinci sorumlusu, patlatan fail kim olursa olsun, geçici AKP hükümetidir."

Demirtaş : Bu son derece planlı programlı bir katliamdır

Kommentare:

  1. Eigentlich ist es eine False-Flag - Aktion der PKK.

    AntwortenLöschen
  2. Innerhalb von 2 Std haben Kurdische Verbände in Deutschland an 18 Standorten, hauptsächlich vor türk Konsulaten, eine Erlaubnis zu Demonstrationen bekommen.... Wundert euch nicht, wenn die Plakate auch morgen schon alle bereits fertig gedruckt sind. Warum wir als Eventagentur immer tagelang auf unsere Banner und Plakate warten müssen bleibt mir bisweilen ein Rätsel. ES SEI DENN, wir haben früh genug geplant, dann haben wir auch rechtzeitig alles da „wink“-Emoticon Ein Schelm wer dabei böses denkt !!

    AntwortenLöschen
  3. "ankara verübt terroranschlag auf kurdische jugend". Seid ihr so dumm oder tut ihr nur so ? Menschenskinder ihr seid ja mal richtig dumm !

    AntwortenLöschen
  4. Kosmopolit= ABBF Armenier... Warum gibt ihr eich als Kurden/Aleviten aus, ihr seid doch Armenier.

    AntwortenLöschen
  5. Allah sizin gibi insanlıktan nasibini almamış fitnebaz hainleri kahretsin, kökünüzü kazsın! Her gün şehit cenazelerinin geldiği şu günlerde bu yazdıklarınızla haddinizi fazlasıyla aştınız. Elbette sizin de hesabınız görülecek. Bundan emin olabilirsiniz. Alman devletine sırtınızı yaslayıp, başımıza bela açacağınızı sanıyorsanız, yanılıyorsunuz. Böyle yapmakla pişman olacaksınız. Hem siz kim oluyorsunuz ki? İnsanlık onurundan yoksun bir avuç şerefsiz zavallılardan ibaretsiniz. Bir de utanmadan Demokrasi dersi vermeye kalkıyorsunuz. Bir ağızımızı açsak, bitersiniz siz.

    AntwortenLöschen