Mittwoch, 6. März 2013

Bundestagspräsident Norbert Lammert besucht Armenien


Bundestagspräsident Norbert Lammert gehört zu den wenigen Politikern in Deutschland, die über Integrität, Intellekt und Vernunft verfügen.  Er ist ein großer Politiker, Intellektueller und Humanist. 

Lammert verzichtete selbstbewusst darauf die Diktatoren Saakashvili und Aliyev in den benachbarten Staaten Georgien und Aserbaidschan zu besuchen und zeigt ein bei den meisten deutschen Politikern nur selten  anzutreffendes Selbstbewusstsein und Selbstverständnis für das Eintreten für Demokratie, Menschenrechte und die Anerkennung des Völkermordes der Türken an den Armeniern. 
Wir brauchen in Deutschland mehr Menschen wie ihn. Denn sie sind das Rückgrat einer glaubwürdigen und durchsetzungskräftigen deutschen Politik im In- und Ausland. 

"Am Rande der politischen Gespräche ist ein Besuch des Bundestagspräsidenten in der Genozid-Gedenkstätte Tsitsernakaberd geplant. Vorgesehen sind auch Gespräche mit der Opposition und der Zivilgesellschaft. An der Universität der armenischen Hauptstadt Eriwan wird Lammert beim Center for European Studies an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Europa in Zeiten der Globalisierung – Kooperation und Integration“ teilnehmen."  

Bundestagspräsident Lammert reist nach Armenien

http://bundespresseportal.de/bundesmeldungen/item/9334-bundestagspr%C3%A4sident-lammert-reist-nach-armenien.html

Kommentare:

  1. Ja wir brauchen in deutschland wirklich solche Politiker wie er bevor deutschland auch wir Armenien durch Türken Arabern azerbaijaner hält durch Islam kaput geht.!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wenn Deutschland kaputt geht, dann nicht etwa durch eine ethnische Minderheit, sondern viel mehr durch irregeleitete, der Ratio vollkommen entfremdete, seiner Fasson entsprechend jedweder Polarisierung folgende und offenkundig auch der Orthographie nicht mächtige, hirnlose persons, die den Großteil der Gesellschaft stellen (denn Fakt ist; sie liest nicht). Und weiter gehts...

    Wir sind nicht besser als andere, wenn wir uns genau so aufführen. Nahrung für Gedanken...

    UeAk

    AntwortenLöschen