Mittwoch, 29. August 2012

Was? Bildung? Was ist das? Kennen wir nicht! Bildung ist Hass!

In Frankreichs Schulbüchern wird zukünftig der Genozid an den Armeniern in einem eigenen Kapitel behandelt werden. In sämtlichen türkischen Zeitungen, von der Aksam bis zur Zaman, sind die zukünftigen Inhalte zum Armeniergenozid zu lesen. 
Mit empörten Ton berichten die Zeitungen in ihren Artikeln, wie sehr Frankreich die Türkei hassen müsse, dass sie den Genozid an den Armeniern durch die osmanische Türkei und die fortlaufende Leugnung durch die türkische Republik den nachwachsenden Generationen in Frankreich unterrichten wolle. 

Die Türkei will wohl als Bildungsbremse in Europa fungieren. Wissen ist schlecht und Unwissenheit ist gut. 
Nach diesem Motto wurden Generationen von Türken erzogen. Vielleicht eignet sich dieser Umstand als geeigneter Anknüpfungspunkt, um eine Erklärung für das Problem der sogenannten "bildungsfernen" Schichten in der dritten Generation der Türken in Deutschland zu finden.
 

Fransa bunu da yaptı 
http://hurarsiv.hurriyet.com.tr/goster/ShowNew.aspx?id=21308233


Der Europaminister Egemen Bagis erklärte passend zur Eröffnung einer türkischen Bildungseinrichtung, dass die Türkei garnicht wisse, was ein Genozid überhaupt sei und die Türken stolz auf ihre Geschichte und Vorfahren seien.
Einen Grund zum Stolzsein haben die Türken womöglich. Ihre Verbrechen an den Armeniern waren derart bestialisch, dass Raphael Lemkin allein durch ihre Beschreibung die UN-Konvention zur Verhütung und Strafbarkeit des Völkermordes formulierte, die 1948 von der UNO verabschiedet wurde. 
"Egemen Bagis comments came during the opening ceremony of an educational facility, where he also expressed his opposition to a decision in France to include the Armenian Genocide as part of French public school curriculum.
“If only all countries’ past had been simple and transparent just like Turkey’s past. No genocides have occurred in Turkey’s history. What’s genocide? Turkey doesn’t know what genocide is,” Bagis told the Milliyet daily.
Bagis claimed that Turks are proud of their history and forebears."

Genocide? What Genocide? Turkish Minister Says ‘Turkey Doesn’t Know What Genocide Is’
http://asbarez.com/105037/genocide-what-genocide-turkish-minister-says-%E2%80%98turkey-doesn%E2%80%99t-know-what-genocide-is%E2%80%99/

Keine Kommentare:

Kommentar posten