Donnerstag, 12. Juli 2012

Geschichtspolitiker Erdogan

Warum führt Erdogan kein tatsächliches Genozid-Verbrechen wie den Armeniermord an, um die Befugnis der Türkei zu begründen, Syrien zu rekolonialisieren? http://www.jungewelt.de/2012/07-13/041.php

Keine Kommentare:

Kommentar posten